Berufe und Lehrstellen

In unserem Betrieb bilden wir Lernende in vier verschiedenen Berufen aus.

Florist/in EFZ

 

Floristinnen und Floristen arbeiten im Blumenfachgeschäft. Sie befassen sich mit dem Einkauf, der Pflege, der Verarbeitung und dem Verkauf von Schnittblumen, Pflanzen und Dekoartikeln. Hinzu kommt ebenfalls das kreative Erarbeiten der unzähligen Werkstücke und der Kundenkontakt.

 

Dauer der Lehre

3 Jahre (1 Tag Schule pro Woche)

 

Anforderungen

- Flair für künstlerisches Gestalten

- Sinn für Farben und Formen

- handwerkliches Geschick

- gute Umgangsformen

- Freude am Kundenkontakt

 

offene Lehrstellen

ein/e Lernende/r jährlich

Gärtner/in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

 

Gärtner/innen Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau bepflanzen und pflegen Grünanlagen, erstellen Wege, Plätze und Steingärten und bauen Treppen, Mauern und Spielanlagen. Nebst den gestalterischen Arbeiten bei Neu- und Umbauten gehört auch der Unterhalt und die Pflege bestehender Gärten zum Berufsalltag.

 

Dauer der Lehre

3 Jahre (1 Tag Schule pro Woche)

 

Anforderungen

- Freude an der Arbeit im Freien

- gute Gesundheit und 'Wetterfestigkeit'

- handwerkliches Geschick

- gute Beobachtungsgabe für Naturabläufe

- Flair für Maschinen

 

offene Lehrstellen

jährlich ein bis drei Lernende

Gärtner/in Fachrichtung Zierpflanzen

 

Gärtner/innen Fachrichtung Zierpflanzen haben eine abwechslungsreiche Tätigkeit rund um Pflanzen. Sie kultivieren und verkaufen eine Vielzahl von Pflanzenarten. Daneben wird eine reiche Palette von Dienstleistungen angeboten, wie die Innenbegrünung und die Grabpflege. Die fachkundige Beratung von Kunden ist eine Stärke unserer Gärtner/innen Fachrichtung Zierpflanzen.

 

Dauer der Lehre

3 Jahre (1 Tag Schule pro Woche)

 

Anforderungen

- Freude an Blumen und Pflanzen

- Flair für Beratungen und Verkaufsgespräche

- gute Beobachtungsgabe für Pflanzen

- Freude an der Natur

 

offene Lehrstellen

ein/e Lernende/r jährlich

Kauffrau/Kaufmann (Profil E)

 

Kauffrauen und Kaufmänner arbeiten im Büro. Sie erledigen vielfältige administrative und buchhalterische Aufgaben, verkehren mit Kunden und Lieferanten, holen Informationen ein, werten sie aus und leiten sie weiter. Sie bedienen moderne Kommunikationsmittel und Computer.

 

Dauer der Lehre

3 Jahre (2 Tage Schule im 1. + 2. Lehrjahr, 1 Tag Schule im 3. Lehrjahr)

 

Anforderungen

- Eigenverantwortung

- gute Auffassungsgabe

- zuverlässige, exakte Arbeitsweise

- Freude an Computerarbeit

- Flair für Zahlen und Sprachen

 

offene Lehrstellen

alle drei Jahre ein/e Lernende/r